Weitere Informationen

zu den Lokationen der unterschiedlichen Anbieter

a) bei Kontaktaufnahme

b) im Infoportal Ponyhof Sonnenschein

 

Email: info(at)ponyhof-sonnenschein.de

 

Jedes Hofgelände, jede Lokation sind geschütztes Privatgelände. Eine nicht vereinbarte Anfahrt bzw. ein unerlaubtes Betreten ist ausdrücklich verboten. Daher:

Besuch nur nach vorheriger Anmeldung. Es ist ausdrücklich verboten, sich mit einem Pkw ausserhalb der Haltezonen / Parkzonen aufzuhalten.

Danke für Ihr Verständnis!

Ponyverstehen für Kinder und Erwachsene (separat)

Pädagogisch wertvoll - Altersgruppen: 456 789 101112 13-18 Ü18EW

Erstmal in der Gruppe Ponyverstehen! Noch mehr Pony?: Ein Pflege-Pony für Dich! Verantwortung für ein Lebewesen lernen: Mit einem Pflege-Pony oder einer Reitbeteiligung wird unter fachkundiger Anleitung und Beobachtung Dein persönlicher Pony-Kontakt vertieft.

für jede Altergruppe: 456   789   101112  13-18  Ü18EW

Freie Plätze / Buchung und weitere Terminwünsche/anfragen via Mailingliste

JEDEN MONAT

 

Mittwochs        Altergruppen: 456 und 789

Donnerstags    Altergruppen: 6789 und 101112 Vorkurs Reiten

Freitags          Altergruppen: 6789 und 101112 Vorkurs Reiten

Samstags       Altergruppen: 6789

 

 

 

Ponyverstehen für Kinder ab 1 Stunde, empfohlen: 4 x 1 Stunde

Wir möchten, dass alle Kinder und Erwachsene die Ponys als Lebewesen betrachten und behandeln. Ponys sind keine Spielzeuge und wollen nicht hin- und hergeschoben, hin- und hergerissen werden. Unsere Ponys sind übrigens intelligenter als Du vielleicht denkst. Du kannst unserer Erfahrung vertrauen:

Motivation, Achtsamkeit, Respekt, Verantwortung und Freude im Umgang mit dem Pony und beim Reiten können nur entstehen und bestehen bleiben, wenn Du weisst und fühlst was ein Pony braucht, wie ein Pony spricht, was ein Pony mag und was es nicht so mag...

Für alle kleinen und großen Pony/Pferdefreunde empfehlen wir die
Teilnahme an mindestens 4 Stunden Ponyverstehen.

Das ist bei uns die Voraussetzung für die Anfänger-Anmeldung zum Voltigieren / Reiten. Die Ponys mögen auch keinen klassischen Schulunterricht (rauf aufs Pferd, Laute Kommandos, Druck, Stress, Frust, runter vom Pferd, nächster Schüler) beim Reiten lernen.

Es geht natürlich anders!

 

Komm also doch auch mal vorbei: Ponys verstehen lernen macht Spass!

 

Ohne das Grundgefühl und ohne Grundverständnis für das Pony als Lebewesen und Partner, kann kein wirklicher Kontakt zw. Tier und Mensch entstehen. Die Teilnahme am „Ponyverstehen“ hilft Erfahrungen zu sammeln, Wissen aufzubauen und Vertrauen zu entwickeln.

Für alle, die mit einem Pony so kommunizieren möchten, dass das Pony den Menschen versteht und umgekehrt. Daher ist diese Aktivität die ideale Basis für alle, die mit Respekt und Wertschätzung gegenüber den Tieren begegnen und ganz speziell für diejenigen, die voltigieren und reiten lernen möchten.

 

Ponyverstehen mit Ponyreitspaziergang auf der Weide - Erlebnispädagogik in natura

Das Ponyverstehen wird als "Erlebnispädagogik in natura" von gut gelaunten, verständnisvollen, freundlichen, pädagogisch ausgebildeten, ponyerfahrenen Betreuern/innen geleitet

 

Wir bilden altersentsprechende Kleingruppen für 456- , 789-Jährige

und auch für 101112-Jährige. Für Jugendliche 13-18 dann gerne als Einzelstunden.

 

Ponyverstehen:

 

Wir gehen mit Ponys auf eine wunderschöne Weide, auch in den Wald oder auf unseren Reitplatz im Grünen. Du führst, Du putzt, du sitzt und natürlich reitest auf den Ponys während unterschiedlicher Spazierrunden, passend zu Deinem Gefühl. Und Du erkennst und verstehst das Pony: Du erfährst viel Interessantes über den Körper eines Ponys. Du entdeckst Unterschiede zwischen Ponys und Menschen. Du lernst direkt vor Ort bei den Ponys: Wie genau hört ein Pony, wann hat es Hunger und Durst. Wieviel, wieoft und was kann es fressen und trinken? Wann ist ein Pony richtig stark und wo ist es empfindlich? Was fühlt ein Pony, wenn Du Dich draufsetzt? und warum will ein Pony nicht immer so wie Du willst? Motiviert und gleichzeitig entspannt nehmen wir uns Zeit fürs Ponyverstehen: aus den Informationen über Ponys wird Wissen und aus den eigenen Erfahrungen mit dem Pony wird echtes Verstehen! zusätzlich: Wir beobachten die Ponys in der Herde, in ihrer natürlichen Lebensumgebung.

 

Natürlich können Deine Mutter / Dein Vater (mit etwas Abstand) dabei sein und auch etwas lernen oder Du machst die Erfahrung ganz für Dich und wirst dann wieder abgeholt.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch: Die Teilnahme am Ponyverstehen kann verständlicherweise nur nach Anmeldung via Mailingliste erfolgen. Wenn Deine Eltern vorab noch eine Frage haben, wir sind telefonisch innerhalb der Telefonzeiten erreichbar.

Ponyverstehen für Erwachsene  1x1 Std bzw 4x1 Std

Nach dem ersten Ponyschnuppern und Ponystreicheln - Vorerfahrungen erwünscht - lernt nun auch der Erwachsene mit neuen Augen sehen und das Pony als intelligentes Lebewesen kennen und verstehen.

Er/Sie pflegt das Pony von Kopf bis Fuss, erfährt Details und erstaunliche Informationen über Ponys, deren Charakter und Verhalten. Und natürlich wird auch auf einem Pony gesessen: Wir haben Ponys in verschiedenen Größen. Es wird im Schritt gegangen, um das Vertrauen in die Bewegungen und die Balance zu erhöhen. Ponyverstehen ist ein wichtiger Schritt um den Kontakt zu vertiefen, zum späteren Reiten oder für eine Pony-Pflegschaft.

 

Ponyverstehen für Erwachsene:

1x1 Stunde bzw. 4 x 1 Stunde

Termine und Preise auf Anfrage: KONTAKT