Weitere Informationen

zu den Lokationen der unterschiedlichen Anbieter

a) bei Kontaktaufnahme

b) im Infoportal Ponyhof Sonnenschein

 

Email: info(at)ponyhof-sonnenschein.de

 

Jedes Hofgelände, jede Lokation sind geschütztes Privatgelände. Eine nicht vereinbarte Anfahrt bzw. ein unerlaubtes Betreten ist ausdrücklich verboten. Daher:

Besuch nur nach vorheriger Anmeldung.

Danke für Ihr Verständnis!

Pony-Coach Sabine beantwortet alle Fragen rund ums Pony

Häufigste Frage: Jedes Kind kann reiten lernen - stimmt das wirklich?

JA, es stimmt. Der Weg zum Reiten beginnt aber nicht auf dem Rücken des Pferdes, sondern im Kind selbst. Ich habe viele motivierende Gespräche und erfolgreiche Übungen mit glücklichen Kindern beim Reiten und zufriedenen Eltern beim Zuschauen durch-geführt. So entstand die Idee meine Erfahrungen als Buch zu veröffentlichen. 

Ein ganz besonderes Buch zum Thema REITEN LERNEN - Neuerscheinung

Als Grundlage enthält das Buch drei Themen-Bereiche mit zahlreichen praktischen Beispielen: 1. das Pferd / Pony, 2. das Kind, 3. die Eltern. Das Buch zeigt neue Wege auf, die in der Praxis erfolgreich sind. Als Coach stelle ich mein Wissen und meine Persönlichkeit nicht in den Mittelpunkt, sondern ich begleite Kinder, Ponys und Eltern und baue Brücken zwischen unterschiedlichen Welten.

Wer dieses Buch liest, begibt sich auf eine abwechslungsreiche Reise und gelangt durch wirkliches Verstehen zum Ziel: "Jedes Kind kann reiten lernen!" - mit Spass und ohne Tränen. Das Buch erscheint im Dezember 2016.

 

Weitere Coaching-Themen: Verhaltensänderung, Ausbildung, Kauf, Verkauf

Das Wesen und den Körper eines Ponys verstehen.

Seit über 10 Jahren unterstütze ich bundesweit Ponybesitzer/-innen und diejenigen, die es werden wollen, mit reichhaltiger Erfahrung, hilfreichen Tipps und vor allem Hilfe zur Selbsthilfe durch Pony-Coaching. Ich helfe durch Gespräche und Info-Recherche bei Themen wie Ponyauswahl und Ponykosten bis hin zur Beratung bei Problemen zw. Erwachsenem bzw. Kind und dem Pony. Oftmals geht es in den Gesprächen um Verhaltensauffälligkeiten, Ausbildung, Erziehung, Ernährung und Einschätzung von Erkrankungen beim Pony.

 

Pony-Coach Sabine

Wenn das Pony nicht so will, wie Besitzer/in bzw. Reiter/in - oder umgekehrt ?! ... dann bin ich gerne Ansprechpartnerin insbesonders bei "Schwierigkeiten" in der Pony-Mensch-Beziehung. Andere bezeichnen mich als Pony-Versteherin, weil ich Ponybesitzern und Ponyreitern (jeglichen Alters, vom Kind angefangen) neue Wege aufzeige, auch dort wo andere Experten (Eltern/Reitlehrer/Tierärzte) mit dem eigenen Pony-Latein am Ende sind.

 

Pony-Coaching für Fohlen und Stute

Ich beschreibe hier einen Teil meines Wissens und meiner Erfahrungen, weil ich diese mit Euch teilen möchte. Fast jeder von Euch ist mindestens ein Mal pro Tag ONLINE, sucht und liest Informationen im Internet. So wie gerade jetzt, wenn jemand diesen Satz liest. Als langjährige Pony-Expertin stehe ich gerne für alle Fragen und den Informationsaustausch zum Thema Pony zur Verfügung.

Pony-Coaching ist Vertrauenssache

Eine Email, ein Telefonanruf, ein Gespräch sind erste Schritte auf dem Wege zu einem hilfreichen Coaching für das Pony und für dessen Reiter/in bzw. Besitzer/in.

 

  Hilfreiche Tipps bei:

* Kauf bzw Verkauf eines Ponys

* Krankheiten

* Verhaltensproblemen/-auffälligkeiten

 

Ich freue mich auf Eure Kontaktaufnahme, Herzlichst Sabine

 

 

Bildsammlung