Weitere Informationen

zu den Lokationen der unterschiedlichen Anbieter

a) bei Kontaktaufnahme

b) im Infoportal Ponyhof Sonnenschein

 

Email: info(at)ponyhof-sonnenschein.de

 

Jedes Hofgelände, jede Lokation sind geschütztes Privatgelände. Eine nicht vereinbarte Anfahrt bzw. ein unerlaubtes Betreten ist ausdrücklich verboten. Daher:

Besuch nur nach vorheriger Anmeldung. Es ist ausdrücklich verboten, sich mit einem Pkw ausserhalb der Haltezonen / Parkzonen aufzuhalten.

Danke für Ihr Verständnis!

Tierschutz beginnt mit artgerechter Tierhaltung

Wir leben die Verantwortung und Wertschätzung für jedes Pony

Geschütztes, artgerechtes Leben: Zufriedene, ausgeglichene Ponys

Artgerechte Tierhaltung bedeutet für uns, den Ponys ein Leben zu ermöglichen, das ihren natürlichen Bedürfnissen weitestgehend entspricht. Jedes Pony ist für uns ein gleichberechtigtes Lebewesen und wird als Freund behandelt und versorgt. Die Ponys leben in sozialen Herdenverbänden in der Natur auf großen Weiden mit angrenzendem Baumbestand und haben stets genügend hochwertiges Gras / Futter und Wasser zur Verfügung.

 

Gelebter Tierschutz: Tierfreundlicher Umgang

Wir haben ein sehr detailliertes, auch medizinisches Wissen über Ponys, lieben unsere Ponys und kümmern uns dementsprechend in allen Details und sehr konsequent um ihr Wohlbefinden. Wir unterscheiden uns zusätzlich ganz bewusst von anderen Ponyhöfen und Reiterhöfen. Wir verzichten auf überflüssiges Reitzubehör und ungeeignete Reitausstattung, damit ein Pony beim Reiten weder unnötig belastet noch besonders einschränkt wird.

Wir verstehen die Ponys und die Ponys verstehen uns: Gebisslos und ohne Steigbügel.

 

Tierschutzgesetz für den aktiven Ponyschutz

Seit dem 1.8.2014 in Kraft, finden sich in dem neuen Tierschutzgesetz grundsätzliche Anforderungen für das Leben und die Haltung von Tieren als schützenswerte Lebewesen. Wir unterstützen mit unserer gelebten Philosphie den aktiven Ponyschutz und haben in diesem Zusammenhang auch bereits mehrere Ponys aus sehr schlechten Lebensbedingungen von Ställen bzw. Behausungen in NRW übernommen und ihnen am Ponyhof Sonnenschein ein neues, artgerechtes Leben geschenkt!

 

Ponys als intelligente Lebewesen und Partner

Der Kontakt von einem Menschen zu einem Pony ist wie eine Brücke, die langsam aufgebaut wird zwischen zwei Lebewesen. Und wenn man ein Tier und gerade ein großes Tier wie ein Pony versorgt und pflegt, fördert und schützt, dann kann diese Brücke sich immer weiter entwickeln und wirklich halten. Ein Pony fühlt, wenn man sich ihm mit Respekt und Wertschätzung nähert, genauso wie jeder Mensch dies fühlt.

 

Wir freuen uns auf Besucher und Freunde, die unsere besondere Natur- und Tierverbundenheit verstehen und unser ganzheitliches Engagement, die verantwungsvolle Fürsorge und das bewußte Leben für die Ponys schätzen.

 

Wir suchen altersunabhängig ehrenamtliche Helfer, die in der Freizeit etwas wirklich Sinnvolles tun möchten, zB. gerne ein Pflegepony betreuen (schon ab 2 Std Zeit pro Woche!) oder die Ponys und uns motiviert unterstützen.