Weitere Informationen

zu den Lokationen der unterschiedlichen Anbieter

a) bei Kontaktaufnahme

b) im Infoportal Ponyhof Sonnenschein

 

Email: info(at)ponyhof-sonnenschein.de

 

Jedes Hofgelände, jede Lokation sind geschütztes Privatgelände. Eine nicht vereinbarte Anfahrt bzw. ein unerlaubtes Betreten ist ausdrücklich verboten. Daher:

Besuch nur nach vorheriger Anmeldung.

Danke für Ihr Verständnis!

Ponyreiten - die Ponyaktivität in der Natur als Privattermin

individuelle Betreuung, passende Ponys, geführtes Ponyreiten

Es gibt Angebote zu Privatterminen und zu Gruppenterminen, je nachdem was zu Euch passt. Auf dem Ponyhof Sonnenschein Portal findet Ihr sicherlich die passenden Ponyaktivtäten.

Die Ponyfreunde informieren: Unterschied Gruppentermin vs. Privattermin

A) Gruppentermin: 2 K = 1 P, 4 K = 2 P,  6 K = 3 P und 8 K = 4 P

mit Ponykontakt, Ponypflege, Ponysitzen, Ponyreiten/Ponymitführen (abwechselnd) und Ponyfüttern. 1 Kind hat NICHT für 1 Stunde 1 Pony, sondern es teilt !

SA  1 Stunde, Kosten 20EUR für 1 Kind (6-12 Jahre Ponyverstehen)

 

B) Privattermin: siehe die folgenden Informationen:

MI / DO / SA  Für jeden Termin begrenzte Plätze...SO auf Anfrage

auch spontane Buchungen sind möglich: JETZT anfragen

TEL 0157-52738700 oder KONTAKT

1 Kind = 1 Pony, mit Ponykontakt, Ponypflege, Ponysitzen, Ponyreiten und Ponyfüttern.

 

Wir folgen unserem Herzen, dem Wohlfühlen unserer Ponys, der gelebten Pony-Philosophie, den Wünschen unserer Kunden und bieten die beliebten Privattermine zum Ponyreiten an:

 

Programmdauer/kosten siehe Tabelle,

 

Wir freuen uns über die sehr positiven Rückmeldungen!!!

Privattermine freie Plätze ... Jetzt mit DATUM anfragen / buchen: KONTAKT

 Kosten  Alter Dauer MI DO SA SO  
1K=1P 4-8 60min 25 € 25 € 30 € 35 €  
  4-8 90min 35 € 35 € 40 € 50 €  
  4-8 120min 45 € 45 € 50 € 60 €  
1K=1P 1,5-3 60min 25 € 25 € 30 € 35 €  
  1,5-3 45min 20 € 20 €   30 €  
  1,5-3 30min 15 € 15 €   20 €  
               
2K=1P   60min 35 € 35 €      

Ponyreiten als Privattermin: geführter Spaziergang in der Natur mit Ponypflege und Ponyfüttern z.B. SAMSTAGS, MITTWOCHS, DONNERSTAGS für Kinder im Alter 1,5 - 6 Jahre und für Kinder im Alter 6 - 12 Jahre buchbar. Programm-Dauer: 1 Stunde.

 

Ein Privattermin für eine Ponyaktivität bedeutet die Durchführung als private Veranstaltung, d.h. bei einer Familien/Freundesbuchung können Sie und Ihre Kinder im vertrauten Personen-Umfeld das Ponyerlebnis geniessen.


Kosten für den Privattermin: für 1 Stunde ab 25EUR / Kind, bei maximal 2-3 teilnehmenden Kindern. Kostengünstig für manche Tage: Öko-Rabatt, Bonus-Karte.

Für Familien-/Freundesgruppe natürlich auch für 4 oder mehr Kinder möglich.

Es gibt auch einen Einzel-Privattermin wirklich exklusiv für ein einzelnes (= 1) Kind,  Kosten für Einzeltermin für 1 Kind auf Anfrage.

 

Empfehlung: Rechtzeitig buchen wegen aus Tierschutzgründen begrenzten Plätzen.

 

Jetzt anfragen / buchen: KONTAKT

 

Wenn wir den Ponys als Lebewesen mit Gefühl, Intelligenz und Charakter auf Augenhöhe begegnen möchten, dann ganz in Ruhe, entspannt und gelassen.

Das ganz klare Motto für unseren Ponyhof - im Unterschied zu anderen Ponyhöfen:
Klasse statt Masse. Persönliche, individuelle Betreuung. Lebewesen im Mittelpunkt.

 

Unser respektvoller, wertschätzender Ansatz hat für die Ponys und für die teilnehmenden Kinder nur Vorteile. Mit Blick auf das besondere Erlebnis und die unmittelbare Natur- und Ponyerfahrung für die Kinder plus unser organisatorischer und zeitlicher Aufwand ist nicht nur das Konzept, sondern sind die Kosten für die Privat-Termine aus Sicht aller bisherigen Teilnehmer absolut stimmig.

 

Buchung für 1 Kind oder mehrere Kinder (Familie, Freunde). Vormerkungen oder Sonderwünsche, zB auch für Wochentage oder Sonntage (in der Nähe vom Ponyhof) möglich. Bitte rechtzeitig reservieren, Wir führen in der Regel Privattermine für maximal 3 Kinder durch.

 

Teilnahme an einem Privattermin, ggf. mit Rabatt-Option (Öko / Bonus-Karte)

 

Das Ponyhof-Team freut sich auf Ihre Terminvorschläge / Ihre Anmeldung zu einem Privattermin: KONTAKT

 

Wir unterstützen aktiv Inklusion und Integration. Aber wir finden es unverantwortlich, wenn Eltern eingeschränkte oder behinderte Kinder zum Ponyreiten anmelden und bringen, ohne dies zuvor mitzuteilen. Wie sollen wir uns hierauf einstellen? Wir haben lebendige Ponys, die für den Bedarf unterschiedlich gut geeignet sind UND: Wir sind grundsätzlich für das Wohl von jedem Kind bei der Teilnahme und im Umgang mit den Ponys mit-verantwortlich.

Daher sollten uns die Eltern bereits  v o r  der Anmeldung bei der Anfrage per Mail oder im Gespräch am Telefon und unbedingt natürlich bei der Anmeldung / der Zusage über jede Art von kognitiven, motorischen, allergischen oder anderen Einschränkungen / Behinderungen informieren. Nur dann können wir eine angemessene Organisation und Betreuung gewährleisten. Werden bei der Anmeldung falsche Angaben, bzw. keine Angaben zu bekannten, erkennbaren bzw relevanten Einschränkungen des Kindes gemacht, behalten wir uns aus Verantwortungs- bzw. Sicherheitsgründen verständlicherweise auch eine Nichtdurchführung bzw. eine Beendigung der Teilnahme vor.